Lesertipp der WocheSelbst genähter Abweiser für die Genuaschot

Michael Rinck

 · 01.04.2022

Lesertipp der Woche: Selbst genähter Abweiser für die GenuaschotFoto: J. Peschke
Ein Schutz über den Fallen-Klampen verhindert, dass sich die Vorschot im Manöver verhakt

Ein Stück Stoff, Klettband und etwas Geschick an der Nähmaschine helfen im Manöverablauf

Beim Segeln mit der neunjährigen Tochter auf unserem Holz-Korsar kam es vor, dass die Genuaschot in der Wende an den Klampen am Mast hängen blieb. Daran werden die Fallen belegt. Diese durch Klemmen zu ersetzen wäre teuer und das Problem mit dem Verhaken der Vorschot vielleicht dennoch nicht restlos beseitigt. Meine Tochter kam dann auf die Idee, die Schutzhülle ihrer Slackline um den Mast und die Klampen zu befestigen. Der Abweiser aus Stoff und Klett umhüllt normalerweise die Ratsche der Slackline und hielt zuverlässig die Schot von den Klampen fern.

Verlagssonderveröffentlichung

Da die Hülle aber eigentlich an anderer Stelle benutzt wird, nähte meine Frau eigens eine neue Schutzhülle. Oben und unten liegt sie dank Gummizug und Druckknopf fest und ordentlich am Mast an; dazwischen wird sie von einem Klettstreifen verschlossen. Wir haben die Hülle auch schon auf unserem 20er-Jollenkreuzer an gleicher Stelle verwendet. Um die Fallen zu bedienen, werden der obere Knopf und der Klettstreifen geöffnet. Unten hält die Hülle am Mast. Anschließend wird sie wieder geschlossen.

Hendrik von Bodungen, Wangerland

Haben auch Sie einen cleveren Tipp für Probleme im Bordalltag? Bei Veröffentlichung im Heft honorieren wir Ihren Tipp mit 50 Euro. Bitte fügen Sie Ihrer Einsendung Fotos oder Skizzen hinzu. Zudem benötigen wir Ihre Adresse und Kontoverbindung. Per Brief an: Delius Klasing Verlag GmbH, Redaktion YACHT, Quartier O, Paul-Dessau-Straße 8, 22761 Hamburg. Oder per Mail an: mail@yacht.de

Meistgelesene Artikel